Allianz Arena

Allianz Arena München: Heimat des FC Bayern München

Die Allianz Arena ist die Heimspielstätte des deutschen Rekordfußballmeisters FC Bayern München sowie des Lokalrivalen TSV 1860 München. Je nachdem, welche der beiden Teams als Heimmannschaft antritt, kann die Farbe des Außenrings der Allianz Arena geändert werden. Rot für den FC Bayern München ist ebenso möglich wie Blau für den TSV 1860 und Weiß für neutrale Anlässe wie ein Spiel der Nationalmannschaft. Nachdem die beiden Münchener Mannschaften ihre Heimspiele über lange Zeit im nicht mehr zeitgemäßen Olympiastadion ausgetragen hatten, entschieden sich beide Vereine für den Bau der Allianz Arena, an deren Baukosten sich zudem die Landeshauptstadt München beteiligte.
Nach der Fertigstellung der Arena bietet diese seit der Saison 2005/2006 beiden Münchner Vereinen eine Heimat.

Aufgrund zahlreicher finanzieller Probleme des TSV 1860 München, die mit dem sportlichen Niedergang des Vereins verbunden waren, kaufte der FC Bayern München alle Anteile des TSV 1860 und ist nun alleiniger Eigentümer der Allianz Arena München.

Einen ersten großen Auftritt hatte die Münchner Arena im Zuge der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland, bei der einige Vorrunden- und K.O.-Spiele in der Allianz Arena ausgetragen wurden.

Zahlen und Daten rund um die Allianz Arena München

Die Allianz Arena ist ein Fußballstadion im Norden Münchens. Insgesamt bietet es 69.901 Zuschauern Platz. Hierbei entfallen rund 13.800 Plätze auf Stehplätze, ca. 3.500 der Sitze sind Business- und Logenplätze. Bei internationalen Spielen können nur die 66.000 Sitzplätze an Fans vergeben werden. Grund hierfür ist das Verbot der FIFA, Stehplätze bei internationalen Partien anzubieten.

Alle Plätze der Arena sind überdacht, um den Zuschauern ein Maximum an Komfort bei Regen oder Schnee zu gewährleisten. Dennoch kann es bei starkem Regen dazu kommen, dass sich durch den Windsog Regen auf Teile der Zuschauerränge ausweitet.

Im Inneren der Arena befinden sich unter anderem Verkaufsstände, zwei Kindertagesstätten, eine LEGO-Welt sowie zwei Fanshops. Der „Megastore“ des FC Bayern München weist hierbei eine Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern auf.

Bedeutung der Allianz Arena für München

Generell gilt die Allianz Arena als moderne Sehenswürdigkeit der bayerischen Landeshauptstadt München. Aufgrund ihrer gewagten, aber modernen Optik gilt die Arena als Meilenstein der modernen Architektur im Bereich der Sport- und Spielstätten.

Von der UEFA wurde die Allianz Arena als 5-Sterne-Stadion klassifiziert und ist daher Austragungsort des Endspiels der UEFA Champions League im Jahr 2012.

muenchen-insider.netAuf einen Blick
Javascript is required to view this map.

Allianz Arena München
Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

> zur Website

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen