Klettern in München

Wer in München klettern möchte, hat mit den Alpen in der Nähe das optimale Gelände direkt vor der Haustür. Aber wenn das Wetter schlecht und der Freilufthang rutschig ist, führt für den Bergfreund der Weg in die Kletterhalle. In München gibt es davon einige, die auch bei Regen zum Klettern einladen.

Ziemlich zentral in Münchens Kern ist das Kletter- und Sportzentrum (Häberlstraße 11b) in der Isarvorstadt gelegen. Die vom MTV-München betriebene Kletterhalle kann für einen günstigen Tageskurs genutzt werden. Vereinsmitglieder haben hier zusätzlich reduzierte Tickets - aber auch Nichtmitglieder dürfen in die Halle. Wie der Name schon andeutet, können in der Halle nicht nur verschiedene Routen geklettert werden, auch Bouldern ist möglich. Dafür bietet die Halle ungefähr 150qm Boulderwand. Die Kletterhalle und ihre Wandfläche haben eine Höhe von zwölf Metern.

Eine weitere Halle findet sich in Thalkirchen: Direkt an der Bezirkssportanlage liegt die große Kletterhalle mit enormen Dimensionen. Ganze vier Meter mehr als in der Anlage des MTV-München, nämlich 16 Meter Kletterhöhe, sind hier geboten. Zum Klettern laden hier 3.750 Quadratmeter Steilwand ein, an der sich diverse Routen klettern lassen. Die Kletterhalle liegt in der Thalkirchner Straße 207 und hat täglich bis 23 Uhr geöffnet. Zusätzlich zu der Kletterhalle gibt es hier auch noch Outdoor über 2.400qm Wandfläche.

In München und der direkten Umgebung finden sich noch weitere Kletter-Möglichkeiten. Ein Verzeichnis der Kletterhallen bei Mysportsmap liefert euch mehr Infos. Neben allgemeinen Angaben zu den Hallen - wie Öffnungszeiten, Preise und Infos zu Routen und Flächen - gibt es hier auch eine Bewertungsfunktion. Zusätzlich zu den Hallen finden sich hier auch Freiluftflächen zum Klettern, beispielsweise der Klettergarten Buchenhain.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen