Pilsensee

Der Pilsensee bei München

Der Pilsensee ist der zweitkleinste der fünf Seen, die zusammengefasst das bekannte Erholungsgebiet Fünfseenland in der Nähe von München bilden. Mit einer Länge von knapp 2,6 Kilometern, einer Breite von über 750 Metern und der maximalen Wassertiefe von 17 Metern ist der Pilsensee ein beliebtes Ausflugsziel für Badegäste, Wassersportler, Angler und Erholungsuchende. Der See ist für seine außerordentlich gute Wasserqualität bekannt, die auf die Wassereinspeisung von über 20 Bächen zurückzuführen ist. Aus diesem Grund wird dem See auch ein großer Artenreichtum an Fischen und Pflanzen zugeschrieben.

Durch die geringe Wassertiefe ist der Pilsensee in den Sommermonaten für Badegäste angenehm temperiert. Im Winter friert er schnell zu und bietet dem Betrachter eine atemberaubende Eiskulisse.

Auf Wanderer und Radfahrer wartet ein etwa 11 Kilometer langer Rundweg um den See. Der Uferbereich ist mit Schatten spendenden Bäumen bewachsen und lädt zum Verweilen ein. Auf die Badegäste, Segler und Surfer im und auf dem Pilsensee hat die örtliche Wasserwacht ein wachsames Auge. Gerade in den ausgewiesenen Badegeländen sind die Uferzonen flach abfallend und damit kinderfreundlich.

Ab München kann der Pilsensee mit der S-Bahn (S8) oder mit einer Fahrzeit von etwa einer halben Stunde über die A95 Müchen-Garmisch bzw. die A96 München-Lindau angefahren werden.

Die höchste Konzentration an Freizeitangeboten befindet sich bei den Ortschaften Hechendorf und Seefeld.

In der kleineren Gemeinde Hechendorf befindet sich das Strandbad Seeklausn mit Parkplatz, Kiosk, sanitären Anlagen und einem Kinderspielplatz. In unmittelbarer Nähe zum Strandbad liegt der bei Gästen beliebte Campingplatz mit einem Tretboot- und Surfbrettverleih, Spiel- und Liegewiesen sowie Grill- und Spielplätzen. Kleinere Einkäufe und Restaurantbesuche sind ebenfalls auf dem Campingplatzgelände möglich.

In der Gemeinde Seefeld befindet sich das Schloss Seefeld mit Schlossgarten und das staatliche Museum für ägyptische Kunst. Der Schlosshof ist ein bekannter Treffpunkt und Austragungsort für kulturelle Veranstaltungen sowie Heimat von kleinen, aber exklusiven Geschäften. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche ansässige Restaurants, Cafés und Biergärten.

muenchen-insider.netAuf einen Blick
Javascript is required to view this map.

Pilsensee
Hechendorf am Pilsensee

Bademöglichkeit: ja
Grillen erlaubt? ja
Sportmöglichkeiten: schwimmen, Rad fahren, wandern, joggen
Toiletten: ja
Kiosk: ja

Öffentlicher Nahverkehr: S-Bahn: S8 Seefeld-Hechendorf

> Infos über Seefeld

Wie findest du Pilsensee?

Gesamt:
Eigene Bewertung: Keine Ø: 4 (1 Bewertung)
Erholungsfaktor:
Eigene Bewertung: Keine Ø: 5 (1 Bewertung)
Idylle:
Eigene Bewertung: Keine Ø: 4 (3 Bewertungen)
Erreichbarkeit:
Eigene Bewertung: Keine Ø: 3.5 (4 Bewertungen)

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen