Feldmochinger See

Der Feldmochinger See im Norden Münchens

Etwas versteckt, im grünen Norden von München, liegen drei Oasen für Radfahrer, Spaziergänger und Badenixen: Lercheneauer See, Fasanerie See und Feldmochinger See. Der Feldmochinger See wird an sonnigen Tagen von mehr als 10.000 Sonnenanbetern aufgesucht, darunter sind viele Freunde der Freikörperkultur (FKK). Ganz offiziell hat man ihnen einen Bereich mit Liegewiese und Badestelle zugewiesen. Eine zweite Besonderheit ist ein Wasserareal von 2500 qm, in das ein Steg mit behindertengerechter Rampe führt. Es befindet sich auch nicht so weit entfernt von einem gebührenpflichtigem Parkplatz, der selbstverständlich auch über entsprechende Flächen für Rollstuhlfahrer verfügt. Allen anderen Freizeitsuchenden ist der Ausflug an den See mit dem Fahrrad zu empfehlen.

Grillen erlaubt, aber nicht überall

Ordnung in einer Freizeitanlage muss sein. Sehr dezent weist die Beschilderungen auf das reservierte Brutgebiet der Vogelwelt hin. Um Sauberkeit und die Einhaltung der Grill-Regeln wird wiederholt gebeten, schließlich ist etwa die Hälfte der Uferregion eine erlaubte Barbecue-Zone. Der Wanderweg rund um den Feldmochinger See darf selbstverständlich auch von Bikern genutzt werden. Das hügelige Areal sorgt trotz des großen Zuspruchs für genügend kleine Nischen, um vom Alltag abschalten zu können.

Wer noch mehr Ruhe benötigt, der findet sie garantiert am Fasanerie See. Und mit dem Fahrrad sind es auch nur wenige Minuten zur Gastronomie am Lerchenauer See. Viele Münchner und ihre Gäste genießen auf diese Weise einen autofreien, abwechslungsreichen freien Tag und ihren Stadturlaub: Baden und Relaxen am See. Die Verwaltung der Bayerischen Landeshauptstadt weiß das zu schätzen. Die Grünanlagen werden sorgfältig gepflegt und alle Badegewässer im Stadtgebiet unterliegen einer strengen Überwachung, wenn es um deren Wasserqualität geht. Alleine am Feldmochinger See befinden sich drei Messpunkte – die aktuellen Werte von Zufluss und See können im Internet abgerufen werden. Die aktuellen Ergebnisse für den Feldmochinger See findest du hier.

muenchen-insider.netAuf einen Blick
Javascript is required to view this map.

Feldmochinger See
Feldmochinger Seeweg
München

Bademöglichkeit: ja
Grillen erlaubt? ja
Sportmöglichkeiten: schwimmen, Rad fahren, wandern, joggen

Öffentlicher Nahverkehr: S-Bahn: S1 Fasanerie

> Infos zur Wasserqualität

Wie findest du Feldmochinger See?

Gesamt:
Eigene Bewertung: Keine Ø: 4 (1 Bewertung)
Erholungsfaktor:
Eigene Bewertung: Keine Ø: 5 (2 Bewertungen)
Idylle:
Eigene Bewertung: Keine Ø: 5 (1 Bewertung)
Erreichbarkeit:
Eigene Bewertung: Keine Ø: 3 (3 Bewertungen)

Kommentare

Kommentar hinzufügen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen